07

7

Security service

Durch die Wolfsschlucht wandert man auf die imposante Aussicht auf dem Hockstein. Im Mittelalter stand hier eine Burganlage. Für die Besatzung der Burg muß es recht langweilig gewesen sein, sie vertrieb sich ihre Zeit beim Mühlespiel. Das Spielbrett kratzten sie direkt in den Fels, die Linien sind noch heute zu sehen.
Das Alter des Mühlespiels in Europa ist nicht bekannt. Der älteste Mühlespielplan wurde auf einer Dachplatte des Tempels im ägyptischen Kurna entdeckt, er ist etwa 3400 Jahre alt. Später ritzten auch die Römer das Spiel in die Steinböden öffentlicher Plätze. Sogar bis in die Aachener Pfalzkapelle ist das Mühlespiel gelangt, dort kann man es auf den aus Jerusalem stammenden Marmorplatten des Thrones finden.